Standortwechsel abgeschlossen

Pünktlich zum 25. Firmen-Jubiläum konnte die SG-Qualitätssicherung ihr neues Prüf- und Verwaltungsgebäude am neuen Standort Castrop-Rauxel beziehen. Nach einem Vierteljahrhundert ist der Umzug in die neuen Räumlichkeiten der absolute Höhepunkt für die beiden Geschäftsführer Dipl.-Ing. Hans-Josef Göbel und Jürgen Sambolz.

Auf dem über 2600qm großen Betriebsgelände finden nun ein zweigeschossiges Verwaltungsgebäude und eine Funktionshalle Platz. Architektonisch reihen sich die Gebäude ins Gesamtbild der anderen modernen Bauten rund um den Erin Park ein. Herzstück des neuen Komplexes sind die beiden hochmodernen Röntgenbunker, einer davon ausgerüstet mit einem 19t schweren Strahlenschutztor, wodurch man nun im Stande ist größere Bauteile zu durchstrahlen.

Großen Anteil an der schnellen und reibungslosen Umsetzung des Projektes "Umzug" hatte die Stadt Castrop-Rauxel, mit Ihrem "Haus der Wirtschaft" und den dortigen Mitarbeitern. Wo man in anderen Städten langwierige Wege beschreiten muss, hat man hier unbürokratisch für eine zügige Umsetzung, von der Planungsphase über die Baugenehmigung bishin zu Abnahme des Gebäudes, gesorgt.

Mit dem Standortwechsel und der damit verbundenen Vergrößerung tat die SG-Qualitätssicherung zudem einen großen Schritt in Richtung Zukunft, um auch dem bald anstehenden Generationenwechsel Rechnung zu tragen. Gut gerüstet kann die Zukunft kommen...